Karo-1.png

Partnerschaft mit LegalTegrity

LegalTegrity – Ihr attraktiver Partner für Ihr Hinweisgebersystem

Die neue EU-Hinweisgeber-Richtlinie stellt Unternehmen vor grundlegende Entscheidungen. Unsere Partner sind Berater des Vertrauens ihrer Mandanten und können auf Basis Ihrer Expertise ihre Mandanten exzellent zu den Anforderungen informieren und bei der Erfüllung der Auflagen beraten.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie als Partner von LegalTegrity das Potenzial dieser EU-Richtlinie zur Positionierung als Legal-Tech-Kanzlei und zur Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes nutzen können. Sie bekommen alle Fragen zu LegalTegrity als Ihr Partner für Ihr Hinweisgebersystem beantwortet.

Was ist LegalTegrity?

LegalTegrity ist ein digitales Hinweisgebersystem ohne IT Implementierung, direkt mit Buchung nutzbar! Die Ausgestaltung der Plattform ist auf die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Sie ist 24/7/365 in Betrieb und so intuitiv und benutzerfreundlich gestaltet, dass sie von Mitarbeitern aller Bildungsgrade mit jedem beliebigen Gerät mit Internetzugang, z.B. Handy, Laptop, Tablets, etc. genutzt werden kann. Unser Hinweisgebersystem erfüllt strengste Sicherheits- und DSGVO-Auflagen. Die Daten liegen sicher in der Cloud der Deutschen Telekom.

Als unser Partner organisieren Sie die Hinweisgebersysteme Ihrer Mandanten über das Dashboard unserer Plattform. Sie sind im System Ihrer Mandanten als Hinweisempfänger hinterlegt und werden über jeden Eingang eines neuen Hinweises informiert. Der gesamte Bearbeitungs- und Dokumentationsprozess erfolgt innerhalb des geschützten Systems. Dieses ermöglicht die anonyme Kommunikation mit dem Hinweisgeber und überwacht die Einhaltung von Fristen. Mit einer Übersicht über sämtliche Mandantensysteme und dazugehörige Hinweise behalten Sie jederzeit den Überblick. 

Wie taucht eine Partner-Kanzlei im LegalTegrity-Hinweisgebersystem auf?

Proaktive Mandantenbindung oder doppeltes Risiko?

Sie können natürlich darauf vertrauen, dass Ihr Mandant Sie ansprechen und um Ihren Rat bitten wird. Sollte Ihr Mandant selbst aktiv werden und eine Lösung suchen, gehen Sie jedoch ein doppeltes Risiko ein. Ein Einfallstor für andere Berater: einige der Anbieter von (digitalen) Hinweisgebersystemen bieten selbst Compliance-Beratung oder Compliance-Tools an. Sie können davon ausgehen, dass diese Anbieter die Chance eines Up-Sellings mit Rechtsberatung / Compliance-Programmen intensiv nutzen werden.

Es ist weit verbreitet, für unterschiedliche Themen mit unterschiedlichen Kanzleien zu arbeiten. Wenn Ihre Mandanten, die noch keine Kanzlei für Compliance-Themen haben, hier von anderen Kanzleien angesprochen werden, öffnen Sie nicht nur die Tür für Compliance-Beratung, sondern auch für alle weiteren Rechtsgebiete. Es liegt in Ihrer Hand, diesen Türöffner selbst für Ihre Kanzlei zu nutzen.

Unsere Tipps, um den Verlust von Mandanten zu vermeiden:

  1. Nutzen Sie diese neue rechtliche Vorgabe Aufhänger zur Mandantenansprache – auch zur Reaktivierung inaktiver Mandanten.
  2. Informieren Sie Ihre Mandanten frühzeitig und bieten Sie ihnen eine attraktive, praktikable Lösung an.
  3. Nutzen Sie die EU-Richtlinie zum Hinweisgeberschutz, um durch weitere Beratungsleistungen neue Geschäftspotenziale zu erschließen.
  4. Lassen Sie sich als Empfänger von Hinweisen in der digitalen Hinweisgeberplattform hinterlegen. So stellen Sie sicher, dass Mandanten Ihre Expertise bei der Fallbearbeitung in Anspruch nehmen.
  5. Bieten Sie Ihren Mandanten an, auf Wunsch zusätzlich als Ombudsmann zu fungieren, wenn Hinweisgeber das persönliche Gespräch suchen. Häufig findet dies später im Prozess statt, wenn der Hinweisgeber Vertrauen aufgebaut hat und sich dann doch zu erkennen gibt.

Mit Grauen denken Sie an den Aufwand? Wie gehen Sie dieses Projekt strategisch an? Hierfür haben wir das Partnerprogramm von LegalTegrity entwickelt:

Was ist das Partner-Programm der LegalTegrity-Hinweisgebersystem?

Kaum Aufwand, dafür um so mehr Ertrag! Um Ihnen den Rücken für Ihre Kernkompetenzen freizuhalten, haben wir das Partnermodell LegalTegrity entwickelt.

Als Partner von LegalTegrity bieten Sie Ihren kleinen und mittelständischen Mandanten den Mehrwert einer für ihre speziellen Anforderungen entwickelten Hinweisgeber-Software. Mit der Empfehlung eines digitalen Systems wird deutlich, dass Sie eine fortschrittliche, innovative Kanzlei sind, die sich moderner Tools bedient, um Mandantenbedürfnisse optimal zu erfüllen. Auf Wunsch können Sie diese Ihren Mandanten in Ihrem eigenen Kanzlei-Design anbieten.

Sie entscheiden, welches Modell besser zu Ihnen und Ihren Mandanten passt. Sie haben die Wahl zwischen zwei Optionen:

  • Hinweisgebersystem unter Ihrem Namen und in Ihrem eigenen Kanzlei-Design (WhiteLabel-Partner WhiteLabel, regproved® by LegalTegrity)
  • Hinweisgebersystem in LegalTegrity-Design (LegalTegrity-Partner)

Als Partner-Kanzlei von LegalTegrity erhalten Sie von uns inhaltlich sofort verwendbare Vorlagen für sämtliche Kommunikationsmaterialien von Newsletter über Demo-Video bis Präsentationen für Mandantenveranstaltungen. Wir übernehmen die inhaltliche Vorbereitung und Ausarbeitung. Bei Ihnen bleibt lediglich die interne Abstimmung und Entscheidung, ob Sie sie im LegalTegrity-Design verwenden oder Ihr eigenes Kanzlei-Design anwenden möchten. Wir stellen Ihnen die Materialien auf Wunsch also auch „in blanko“ zur Verfügung.

Das ist noch nicht alles: Um den Türöffner „Hinweisgebersystem“ in der Mandantenakquisition optimal zu nutzen, erhalten Sie als Partner von LegalTegrity zusätzlich Muster für die einführende Kommunikation anlässlich der neuen Pflicht zu einer Hinweisgeberlösung bei Ihren Mandanten, ergänzende Mitarbeiter-Trainingsunterlagen für die Einführung oder einen Muster-Verhaltenskodex. Auch diese Unterlagen erhalten Sie auf Wunsch „in blanko“, um sie in Ihr Design zu übersetzen.

LegalTegrity bietet Lizenzen je nach Unternehmensgröße an: 588€ pro Jahr für bis zu 50 Mitarbeiter (Essential-Lizenz), 1990€ pro Jahr für bis zu 1000 Mitarbeiter (Professional-Lizenz) und auf Anfrage ab 1000 Mitarbeiter

Einfaches, transparentes Preismodell

Unser Preismodell orientiert sich an den unterschiedlichen Unternehmensgrößen Ihrer Mandanten – wir wissen, dass ihnen Skalierbarkeit und Flexibilität wichtig ist.

Progressives Provisionsmodell

LegalTegrity bietet ein interessantes, progressives Provisionsmodell für Ihre Kanzlei – abhängig von der Anzahl der in einem Kalenderjahr akquirierten und betreuten Mandanten.

Sie erhalten Ihre Provision nicht nur einmal im ersten Jahr, sondern jedes Jahr, solange Ihr Mandant die Lösung nutzt. Hinweisgebersysteme werden meist ähnlich wie Girokonten oder Rechtsschutzversicherungen wegen des Wechselaufwands (hier die Kommunikation neuer Kontaktwege eines neuen Systems an alle Mitarbeiter, Trainingszeiten des Teams, usw.) über Jahre, ja sogar Jahrzehnte genutzt.

Wie sieht die Zusammenarbeit mit LegalTegrity aus?

Wir garantieren Ihnen Mandantenschutz: LegalTegrity macht grundsätzlich keine Compliance- oder Rechtberatung. Damit ist für Sie sichergestellt, dass wir Ihre Mandanten nicht abwerben oder mit Beratungsdienstleistungen in Wettbewerb zu Ihnen treten.

Wir garantieren Ihnen Vertraulichkeit: Bei der Whitelabel-Lösung in Ihrem Kanzlei-Design hat LegalTegrity keinen Einblick in Ihre Mandantenstammdaten. Alle Mandanteninformationen und Inhalte der Hinweisgeberfälle sind aufgrund modernster Verschlüsselungstechnologie allein für Sie und Ihr Team zugänglich.

Sofern Sie eine Rechtsanwaltskanzlei sind, nehmen wir Sie gerne in unsere Liste der geprüften LegalTegrity Partner für Rechtsberatung auf. Unternehmen, die direkt über unsere Plattform buchen und keine Kanzlei als Hinweisempfänger im System hinterlegen, bieten wir auf Wunsch die Liste der von uns geprüften LegalTegrity-Partner für Rechtsberatung an.

Wir erhöhen den Beschlagnahmeschutz der bei der Kanzlei befindlichen Mandanteninformationen aufgrund des Rechtsanwaltsprivilegs, wenn Sie das System für Ihre Mandanten betreiben.

Wir erwarten von Ihnen Exklusivität von LegalTegrity im Kanzleibetrieb. Sie garantieren uns, dass Sie für Ihre Mandanten keine anderen Hinweisgebersysteme betreiben. Sie erhalten dafür die Plattform zur eigenen Nutzung zu Sonderkonditionen.

Wie sieht das Partner Enablement aus?

Unser Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit Ihnen möglichst einfach, klar und transparent zu gestalten. Mandantenansprache zu einem neuen Thema ist aufwändig und erfordert viel Vorbereitung. Wir nehmen Ihnen als Partner die Vorbereitung zur Vermarktung des Themas „Hinweisgebersystem“ bestmöglich ab, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Was ist im Partner-Paket enthalten?

Sie haben die Wahl zwischen LegalTegrity-Design oder Text-Vorlagen für Ihre White-Label-Variante. Sprechen Sie uns an, um mehr über die Inhalte des Partnerpakets und die wesentlichen Unterschiede zwischen LegalTegrity und Whitelabel in Ihrem Kanzlei-Design zu erfahren.

Wie funktioniert das WhiteLabeling?

LegalTegrity bietet seinen Partnern ein in dieser Form einmaliges, konsequentes WhiteLabeling des Hinweisgebersystems. Im Außenauftritt können Sie Ihr eigenes Legal-Tech-Hinweisgebersystem anbieten. Mit der Sicherheit, dass das in Ihrem System LegalTegrity-Technik ist – von Compliance-Anwälten gemeinsam mit IT-Experten unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsstandards entwickelt.

Regproved® by LegalTegrity – das Intel inside der Hinweisgebersysteme.

Welchen Support bietet LegalTegrity seinen Partnern?

Wir nehmen „regproved® by LegalTegrity“ ernst. Ihr schneller Erfolg im leichten Umgang mit unserem Produkt ist uns wichtig! Unser Customer Success Team steht Ihnen und Ihren Mandanten selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Zur Beratung und Unterstützung, sowie bei allen Fragen rund um das Produkt und Handling. Auch hier halten wir Ihnen den Rücken frei.

Wie sehen die Prozesse in einer LegalTegrity-Partnerschaft im Detail aus?

Sie möchten wissen, wie der Prozess genau aussieht?

  • Wie können Sie als Partner einen Lead oder Verkauf der Hinweisgebersystem registrieren?
  • Wie funktioniert der Zahlungsprozess – mit oder ohne WhiteLabeling?
  • Können Mandanten das Hinweisgebersystem auch direkt bei LegalTegrity buchen und wie funktioniert dann der Cash Flow?

Füllen Sie gern unser Partner-Formular aus, bewerben Sie sich für eine Partnerschaft und wir klären diese und weitere Fragen gern in einem persönlichen Gespräch.

Wie kann ich mich für die Partnerschaft bewerben?

Das Partner-Programm von LegalTegrity ist exklusiv für Berater kleiner und mittelständischer Unternehmen, denen ihre Mandanten in Rechts-, Steuer- oder Sicherheitsfragen vertrauen.

Über unser Partner-Formular können Sie sich gerne bei uns als Partner bewerben und wir prüfen gemeinsam mit Ihnen, ob Sie die Voraussetzungen für eine Partnerschaft erfüllen. Innerhalb von 3 Werktagen geben wir Ihnen Rückmeldung.

Sie brauchen noch mehr Informationen? Laden Sie sich doch unseren Leitfaden „In wenigen Schritten zur eigenen White-Label Hinweisgeber-Lösung“ herunter oder kontaktieren Sie gern einen unserer Experten für ein persönliches Gespräch.

Worauf warten Sie?

Compliant in 5 Minuten.

LegalTegrity passt zu Ihren Kunden?

Werden Sie Partner