Karo-1.png

LegalTegrity Case Study: VIVAWEST Wohnen

VIVAWEST entscheidet sich für LegalTegrity

VIVAWEST erbringt mit über 2.000 Mitarbeitern Leistungen im Bereich der umfassenden wohnungsnahen Dienstleistungen wie Planung, Mess- & Ablesedienst und Multimedia. Dabei verbindet VIVAWEST in seinem nachhaltigen Geschäftsmodell ökonomische und ökologische Effizienz mit sozialer Verantwortung. 

Compliance ist integraler Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Daher hatte VIVAWEST bereits eine eigene, interne Meldestelle. Warum sie sich dennoch dazu entschieden, nach einer neuen Lösung zu suchen und letztendlich das digitale Hinweisgebersystem von LegalTegrity einführten, erfahren Sie in unserer Case Study:

VIVAWEST ÜBER LEGALTEGRITY 

 LegalTegrity legt die gleiche Priorität auf die Gewährleistung der Anonymität wie wir: nämlich die höchste. 

Nana Vomfell   
Compliance Officer  
Vivawest Wohnen GmbH 

Die Einführung eines Hinweisgebersystems ist unter anderem durch das deutsche Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) vorgeschrieben. Möchten Sie mehr darüber erfahren, welche Anforderungen das HinSchG an interne Hinweisgebersysteme stellt? Lesen Sie dazu unseren Beitrag „Aktuelles zum Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG): Ihr Leitfaden für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen“.

Haben Sie Fragen zur Einführung eines Hinweisgebersystems in Ihrem Unternehmen? Kontaktieren Sie gern einen unserer Experten für ein persönliches Gespräch.

 

Unser nächstes kostenfreies Webinar für Sie:

Rund um das Thema Whistleblowing bieten wir regelmäßig spannende Webinare an.
Kunden, Partner und Experten treten hier in Dialog mit uns und Ihnen, um über Erfahrungsberichte und Expertisen zu Whistleblowing im Zusammenhang mit Lieferketten, ESG & Nachhaltigkeit sowie mit Arbeitsrecht und Datenschutz etc. zu berichten.

Laden Sie sich jetzt die Aufzeichnung unseres letzten Webinars herunter!

Worauf warten Sie?

Compliant in 5 Minuten.

LegalTegrity passt zu Ihren Kunden?

Werden Sie Partner